Tagesfrage: 4. Dezember
1x2 Karten für das Konzert Andromeda Mega Express Orchestra im Rahmen von dazz –
Jazz Winter Darmstadt am Freitag, dem 18. Januar 2019

AMEO: Zwischen ausgeklügelten Klangstrukturen und purer Spielfreude
Das Berliner Andromeda Mega Express Orchestra (AMEO) besteht aus 18 jungen Instrumentalisten unterschiedlichster musikalischer und kultureller Herkunft. Gegründet 2006 von Daniel Glatzel bewegt sich das Ensemble kompositorisch und interpretatorisch zwischen und jenseits der gängigen Musikszenen-Aufteilung und gilt als eines der unverkennbarsten und eigenwilligsten Großensembles.
Die Musiker sind Spezialisten diverser Stilrichtungen – Jazz und Neuer Musik, Barockmusik, Klassik,
Progressive Rock und Freier Improvisation – und arbeiten regelmäßig mit renommierten Künstlern ihrer Gattung zusammen, zum Beispiel als feste Mitglieder im Ensemble Intercontemporain, The Notwist und Gunter Hampel Trio oder als Solisten auf Festivals mit Künstlern wie Dave Douglas oder Tony Allen. Das mit Streichern, Bläsern, Vibraphon, Harfe, Synthesizer, Schlagzeug ungewöhnlich besetzte Orchester bewegt sich dabei zwischen ausgeklügelten Klangstrukturen und purer Spielfreude.

Am Freitag, dem 18. Januar, im Rahmen des dazz – Jazz Winter Darmstadt zu Gast in der Centralstation.
Weitere Informationen unter:

http://www.andromedameo.com
https://www.facebook.com/andromedameo
http://www.dazz-festival.de



Diese Veranstaltung auf unserer Webseite:

http://www.centralstation-darmstadt.de/event/8002001

Centralstation

Freitag, 18. Januar 2019, Beginn 20.00 Uhr 

Jazz/Saal bestuhlt
Andromeda Mega Express Orchestra
Im Rahmen von dazz – Jazz Winter Darmstadt
Einlass 19.00 Uhr
Veranstaltet von Kulturfreunde Centralstation e.V.
Ermöglicht durch Sparkasse Darmstadt